TAGLIAMENTO

WILDNISFLUSS UNTER DER SONNE ITALIENS

 

Der letzte echte Wildfluss der Alpen? Paddelwelt und Wissenschaft sind sich einig: Nirgendwo entlang des weitgestreckten Alpenbogens kann ein Wildfluss noch so sehr Wildfluss sein wie im kilometerbreiten Auenband des Tagliamento. Vier Fahrstunden von München wartet das große Abenteuer – für mutige Wanderpaddler wie weitgereiste Wildwasserpiloten, einsteiger- und familienfreundlich. Bis zu vier Tage lang vertraut ihr euch dem Fluss an, schlaft auf eurer Trauminsel, über euch der Sternenhimmel. Der Fluss und das Tageslicht geben den Takt vor. Anreisen, lospaddeln, abschalten. Willkommen in der Flusswildnis!

 

Ihr wollt mit eigenen Augen sehen, wie Europas Alpenflüsse vor 200 Jahren ausgesehen haben? Ihr wollt einen echten Wildfluss mit allen Sinnen erleben – im Takt der Natur, auf und am Fluss, tagelang abseits von Straßen, Städten, Shopping-Wahnsinn? Eintauchen in das Ökosystem Wildfluss mit seiner Pflanzen- und Tierwelt, seinen verwunschenen Altwässern, Grundwasserseen und endlose Kiesbänken? Umgeben von Materie gewordener Schöpferkraft? 

 

Dann tretet in Kontakt mit unserem Partner Toros Outdoors ! 

An folgenden Terminen werden geführte, organisierte Touren angeboten:

 

30. April – 3. Mai 2020
7. Mai – 10. Mai 2020
21. – 24. Mai 2020

 

>>> Alle Informationen zu diesem Angebot gibt's hier <<<

 

Wenn ihr Interesse an der Tour habt klickt auf den Link oder schreibt Toros Outdoors eine Mail!

Diese können auch alles Nötige als Leihausrüstung zur Verfügung stellen.