SkegYak

 

SkegYak+Logo.jpg

 

Das erste HTP-Seekajak mit SKEG!

   

Der SkegYak - ein spannendes und gleichermaßen begeisterndes, technisches Seekajak im modernen englischen Skegdesign.

Durch den verstärkten Kielsprung ist er hervorragend zum Surfen und Wellenreiten geeignet. Er ist so vielseitig, dass man auch längere Gepäcktouren mit Übernachtung damit machen kann. Guter Geradeauslauf und schnelle Geschwindigkeit dank schmaler Bootsform. Die Kursstabilität des Kajaks lässt sich durch das Skeg erhöhen, dadurch bleibt mehr Kraft für den Vortrieb.

 

Prijon SkegYak HTP from Prijon GmbH on Vimeo.

 

Features
- Innovative Sitzanlage aus dem Wildwasserbereich, Rückenlehne mit Ratschensystem.

- 3-D Schenkelstützen für optimalen Halt beim Aufkanten

 

SeaDog Fußstütze
 

SKEG (Kasten auswechselbar)

 


Made in Germany

 

#100420 / 1.890,00 EURO

 

Bootsdaten
  • Material

    HTP

  • Länge

    509 cm

  • Breite

    56 cm

  • Gewicht

    29 kg

  • Cockpit

    3 (88 cm)

  • Volumen

    ca. 360 L

  • Zuladung

    130 kg

  • Paddlergewicht

    70 - 115 kg

  • Stauraum vorn

    55 L

  • Stauraum hinten

    112 L

 

Fahrverhalten
  • Geradeauslauf

  • Wendigkeit

  • Kippstabilität

  • Schnelligkeit

 

Fahrverhalten mit ausgeklappten Skeg
  • Geradeauslauf

  • Wendigkeit

  • Kippstabilität

  • Schnelligkeit

 

Ausstattungsmerkmale
  • > Deck-Box
  • > Sicherheitsleine
  • > Skeg

Einen großen Unterschied zu den sich am Markt befindenden Seekajaks stellt unser Abschottungs-Deckel-System dar. Die Besonderheiten unseres 2-Deckel Systems (Neo-Deckel und PE-Deckel) sind:

  • Die Öffnungen werden möglichst angeglichen an die Form des Kajaks gestaltet (ovaler), dadurch sind größere Gepäckstücke möglich (als z.B. bei runden oder standardisierten Gummideckeln)
  • Das 2-Deckel-System ist leichter als Gummideckel
  • Bei kaltem Wetter dank einfach zu öffnendem PE-Deckel und Neo-Deckel mit Lasche besser zu bedienen als Gummideckel
  • Decksgleichere und damit windschnittigere Form (weniger Wind-Angriffsfläche, einfacher zu Eskimotieren)

 

Fahrverhalten:

 

  • Geradeauslauf: 5 (mit Skeg: 9)
  • Wendigkeit: 9 (mit Skeg: 5)
  • Kippstabilität: 7
  • Schnelligkeit: 9